Reha-Vermittlung

Der Integrationsfachdienst Mönchengladbach/Neuss

  • vermittelt im Auftrag des LVR-Integrationsamtes Menschen mit Behinderung auf einen geeigneten Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Die Beauftragung zur Vermittlung erfolgt im Einzelfall durch andere zuständige Rehabilitationsträger (z.B. Agentur für Arbeit, Rentenversicherungen) im Rahmen der Leistungen.
  • erstellt ein individuelles Fähigkeits-, Leistungs- und Interessenprofil zur Vorbereitung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • erschließt geeignete Ausbildungs- oder Arbeitsplätze
  • bietet Unterstützung bei Arbeitsaufnahme und Einarbeitung in einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz und Training von berufspraktischen Fähigkeiten
  • informiert und berät Arbeitgeber über Förderprogramme des LVR-Integrationsamtes und Fördermöglichkeiten der Agentur für Arbeit bei Einstellungen
  • informiert und berät Arbeitgeber bei der Bereitstellung von geeigneten Arbeits- und Ausbildungsstellen

Zuständige Fachberaterinnen und Fachberater in Mönchengladbach

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an
Heike Ojiaku (02161-4952153), Ulla Reitz (02161-4952159).

Zuständige Fachberaterinnen und Fachberater in Neuss

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an
Andreas Krisam (02131-5685718), Mattias Rowold (02131-5685714)


Integrationsfachdienst Mönchengladbach/Neuss
Fahres 18b · 
41066 Mönchengladbach · 
Tel. 02161-49521-50 · 
Fax 02161-49521-55 · 
info@ifd-mg.de